Direkt zum Inhalt

Deine Lehre bei der Migros Ostschweiz

Jedes Jahr beginnen mehr als 200 Lernende eine Lehre in unserer Genossenschaft. Mit einer spannenden und vielseitigen Ausbildung legen sie den Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Zukunft.

Berufserkundung, Newsletter und Berufswahlevents

Berufserkundung

Die Migros Ostschweiz bietet Jugendlichen eine einzigartige Möglichkeit einen Beruf kennenzulernen: Die Berufserkundung. Hierfür kannst du dich direkt online anmelden und einen Termin für die Berufserkundung vereinbaren. Bitte habe einen Moment Geduld, es benötigt etwas Zeit, um das Formular zu laden. Wir freuen uns auf deine Anmeldung.

Hier geht es zur Anmeldung

Newsletter für Schüler*innen

Willst du verschiedene Berufe kennenlernen oder bist du bereits auf der Lehrstellensuche? Wir liefern dir aktuelle und interessante Informationen in unserem Berufswahl- und Lehrstellennewsletter.

Hier geht es zum Newsletter

Newsletter für Lehrpersonen, Eltern und Begleitpersonen

Unterstützen Sie jemanden in der Berufswahl? Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie gehören zu den Ersten, die laufend die aktuellsten Informationen zur Berufsbildung der Migros Ostschweiz erhalten.

Hier geht es zum Newsletter

Berufswahlevents

Wir bieten verschiedene Anlässe zu den Themen Berufswahl, Berufsbildung sowie den verschiedenen Berufen der Migros Ostschweiz an. Melden Sie sich hier für eine Berufsbesichtigung in der Betriebszentrale, einen Infoanlass an Ihrer Schule oder eine Filialbesichtigung an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Zu den Berufswahlevents

Lehrberufe bei der Migros Ostschweiz

Welcher Beruf passt zu dir?

Hier findest du die Antwort! Wähle den Lehrberuf, der dir am meisten zusagt, und bewirb dich noch heute. Wir freuen uns auf dich!

Mit Unterstützung durch die Lehre

Du wirst von der IV unterstützt? Wir bieten jährlich bis zu 10 Lehrstellen an. Bewirb dich direkt online auf die gewünschte Lehrstelle und füge im Lebenslauf die Kontaktdaten des zuständigen IV-Betreuers/Jobcoaches ein.

Zudem bieten wir auch lernschwachen Schülerinnen und Schülern eine Chance auf eine EBA-Lehre oder eine EFZ-Lehre, und zwar mit Hilfe einer Lernunterstützung. Auch dies kannst du einfach bei deiner Online-Bewerbung vermerken.

 

Praktikum mit Aussicht auf Lehrstelle

Bist du aktuell auf der Suche nach einer Praktikumsstelle mit einer eventuellen Lehranschlusslösung? Gerne kannst du dich direkt mit der Filiale/Abteilung in Verbindung setzen und nachfragen, ob in deinem Wunschberuf ein Praktikum möglich ist.

Lernen bringt Vorteile

Die hervorragende Ausbildung, die die Migros Ostschweiz bietet, wird durch eine Vielzahl von Vergünstigungen ergänzt. Dazu gehören unter anderem vergünstigte Fitness-Abos, ein Bonus bei gutem Abschluss und tolle Karrierechancen.

Alle Lernenden-Vorteile ansehen

SBB-Generalabonnement 2. Klasse für alle Lernenden

Diverse interne Weiterbildungsseminare inkl. Lehrabschlussfeier

Vergünstigungen bei Handy-Abos

Alle Lernenden der Migros Ostschweiz

Unsere Lernenden zeigen ihre Lehrberufe

Einige Lernende stellen dir ihre Lehrberufe vor. Und wer weiss? Vielleicht stehst auch du schon bald vor unserer Kamera.

«Ich finde es gut, dass man in der Lehre bereits eine solche Verantwortung bekommt.»

Lea Sutter
Lernende Strassentransportfachfrau (2015), Genossenschaft Migros Ostschweiz

«Ich finde es cool, dass Kunden meine Ware, welche ich selber hergestellt habe, kaufen und essen.»

Murat Karabulut
Lernender Bäcker-Konditor-Confiseur Bäckerei/Konditorei (2015), Genossenschaft Migros Ostschweiz

«Mir gefällt am Beruf, dass er sehr vielseitig ist. Jeder Tag ist anders. Zudem macht die Migros sehr für viel für die Lernenden, wie zum Beispiel ein Lager.»

Elena Monsch
Lernende Systemgastronomiefachfrau (2015), Genossenschaft Migros Ostschweiz

«Der Beruf ist viel vielseitiger, als ich das am Anfang gedacht habe. Das hat mich sehr positiv überrascht.»

Dorontina Kurti
Lernende Detailhandelsfachfrau Branche Möbel (2015), Genossenschaft Migros Ostschweiz

«Ich wollte schon als Kind immer im Büro arbeiten. Diesen Traum habe ich mir erfüllt.»

Burim Rushiti
Lernender Kaufmann (2015), Genossenschaft Migros Ostschweiz

«Der Detailhandel macht mega Spass, da man den Umgang mit Menschen pflegen kann und jeden Tag etwas Neues sieht.»

Elisa Hostettler
Lernende Detailhandelsassistentin Nahrungs- und Genussmittel (2018), Genossenschaft Migros Ostschweiz

«Dank der Grösse unseres Unternehmens hat man Einblicke in viele verschiedene Bereiche und sieht so die ganzen Facetten.»

Michael Brecht
Leiter Berufsbildung/HR-Projekte (2018), Genossenschaft Migros Ostschweiz

«Mein persönliches Highlight während der Lehre war es, wenn ein Kunde mich persönlich verlangte. Das gab mir ein gutes Gefühl.»

Markus Scheiwiller
Leiter Sparte melectronics/M-Outlet (2016), Genossenschaft Migros Ostschweiz

Bewerbungsprozess

Wie funktioniert eine Bewerbung? An dieser Stelle findest du den Ablauf einer Lehrstellenbewerbung bei der Migros Ostschweiz Schritt für Schritt aufgeschlüsselt. Dieser Ablauf gilt ebenfalls für Praktikumsstellen mit Aussicht auf Lehrstelle.

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf mit aktuellem Foto
  • Vollständige Kopien der letzten 3 Semesterzeugnisse
  • Kopie der Ergebnisse eines Eignungstests (Stellwerk oder Multicheck)
  • Kopien von Schnupperberichten, Arbeitszeugnissen usw., falls vorhanden

Bitte gib uns zusätzlich im Lebenslauf die E-Mail-Adresse sowie die Mobiltelefonnummer deiner Lehrperson an.

Bewerbung einreichen

Unter «Lehrstellen» in der Suche hast du jederzeit den Überblick, welche Lehrstellen noch frei sind. Falls du eine passende Stelle findest, bewirb dich direkt online.

Hinweise:

Strassentransportfachmann/frau EFZ: Bevor du dich bewirbst, denk bitte daran, dass du beim Lehrstart mindestens 16 Jahre alt sein musst.

Medientechnologe/in EFZ: Bitte bedenke, dass man in diesem Beruf Farben unterscheiden muss. Aus diesem Grund darfst du nicht Farbenblind sein.

Selektion

Hat deine Motivation zum Lehrberuf überzeugt, laden wir dich zu einem mehrtägigen Schnuppereinsatz ein. Dieser dauert in der Regel 5 Tage. Hier kannst du uns von deinen Fähigkeiten überzeugen und herausfinden, ob wir und dein künftiges Aufgabengebiet zueinanderpassen.

Zusage & Vertragsunterlagen

Fällt das Feedback von beiden Seiten positiv aus, steht dem Lehrvertrag nichts mehr im Wege. Die Zusage erhältst du entweder persönlich oder telefonisch.

Zur Lehrvertragsunterzeichnung laden wir dich und deine Eltern zu uns ein. So haben auch deine Eltern die Gelegenheit, deinen zukünftigen Lehrplatz kennenzulernen.

Kontakt

Du möchtest Informationen rund um die Lehre oder die Schnuppermöglichkeiten? Oder hast sonst irgendeine Frage? Dann melde dich bei uns.

Frau Désirée Egger
Fachverantwortliche Nachwuchsförderung
Portrait Désirée Egger

Weitere spannende Themen