Direkt zum Inhalt

Lehrberuf

Detailhandelsfachmann/frau EFZ (Textil)

Dauer

3 Jahre

EFZ Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

3 Jahre

EFZ Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Dein Profil

  • Interesse an Mode
  • Freude am Verkaufen und an Beratung
  • Gepflegte Erscheinung
  • Gute Auffassungsgabe
  • Interesse an administrativen Arbeiten
Als Detailhandelsfachmann/frau Textil kennst du dich mit Kleidung für Damen, Herren, Kinder und Babys aus. Mit deinem Wissen und deinem Gespür für Fashion kannst du die Kundschaft umfassend beraten.

Als Detailhandelsfachmann/frau Textil arbeitest du in einem Modegeschäft, einer Boutique, einer grossen Migros-Filiale oder einem grossen Warenhaus. Mit Kleidung für Damen, Herren und Kinder kennst du dich bestens aus. Zudem hast du ein gutes Gespür für Fashion-Trends. So kannst du die Kundschaft umfassend beraten. Neben Kleidern verkaufst du auch Stoffe und Heimtextilien. Ausserdem führst du Bestellungen aus, kontrollierst Lieferungen und sorgst für eine fachgerechte Lagerung aller Waren.

Auf Tuchfühlung mit deinem Arbeitsalltag

Stürz dich ins Modeabenteuer! Als Detailhandelsfachmann/frau Textil ist dein Arbeitsplatz ein Fachgeschäft für Mode, eine Boutique, eine Migros-Filiale oder ein Warenhaus. Insbesondere grosse Läden haben oft mehrere Abteilungen, die Detailhandelsfachleute Textil beschäftigen, zum Beispiel Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, Lingerie, Sportmode, Mercerie und Heimtextilien. Wo auch immer du angestellt bist: Auf dich wartet eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Aufgaben.

Morgens gibt es meist noch keinen grossen Ansturm. Jetzt hast du Zeit, die Kleidungsstücke nach ihrer Grösse zu sortieren und professionell zusammenzulegen. So sorgst du dafür, dass die Kundinnen und Kunden das Geschäft ordentlich und ansprechend vorfinden. Du versiehst Hosen, Röcke und Blusen mit Preisetiketten und markierst gegebenenfalls Rabattangebote. Wenn Kundschaft im Laden ist, bedienst du die Kasse. Ausserdem hast du Kontakt zu Lieferanten, gibst am Computer Bestellungen auf und kontrollierst per Checkliste die angelieferte Ware.

Darüber hinaus bedienst und berätst du natürlich Kundinnen und Kunden, gibst Stylingtipps sowie Ratschläge zur richtigen Pflege der Kleidung. Hier sind Konzentration und Taktgefühl gefragt. Kaum jemand sagt zum Beispiel: «Ich suche ein Kleid, in dem ich schlank aussehe.» Solche Botschaften musst du eher zwischen den Worten heraushören. Dafür wirst du dann mit einem glücklichen Lächeln belohnt, wenn das Kleid, das du empfohlen hast, nicht nur passt, sondern auch den perfekten Stoff, den perfekten Schnitt und die perfekte Farbe hat.

Voraussetzungen: Bloss nicht verkleiden!

Du bist ein Fashion Victim? Gut möglich, dass Detailhandelsfachmann/frau Textil genau der richtige Beruf für dich ist! Und wenn du zwar stilsicher bist, aber nicht jeden Trend mitmachst? Auch dann könnte der Job zu dir passen. Wichtig ist, dass du generell Spass an Mode und am Verkaufen hast. Eine gepflegte Erscheinung und gute Umgangsformen erleichtern dir den Umgang mit der Kundschaft. Ausserdem brauchst du Einfühlungsvermögen und eine schnelle Auffassungsgabe, um die (manchmal nicht direkt ausgesprochenen) Wünsche der Kundinnen und Kunden zu erfassen. Ach ja: In diesem Job musst du viel stehen. Du darfst also keine Fuss- oder Rückenbeschwerden haben.

(Weiter-)Bildung kommt nie aus der Mode

Kleider machen Leute? Das galt vielleicht früher mal. Heute lautet die Devise: Bildung macht Leute! Mit einer Ausbildung als Detailhandelsfachmann/frau Textil hast du schon mal eine ausgezeichnete Grundlage für eine Karriere in der Modebranche. Im Anschluss daran kannst du dich auf vielfältige Art und Weise weiterbilden. Ob Berufsprüfung, Höhere Fachprüfung, Höhere Fachschule oder sogar Fachhochschule – alles ist möglich. Du musst dich nur entscheiden, welches Ziel du verfolgen willst.

Übrigens: Wenn du nach deiner Lehrzeit bei der Migros-Gruppe bleibst, wirst du auch intern gefördert. Du kannst interessante On-the-job-Weiterbildungen machen und eventuell schon früh Führungsverantwortung übernehmen.

Ähnliche Berufe

Hier findest du Informationen zu ähnlichen Berufsbildern: