Wofür wir stehen

Die Unternehmen der Migros-Gruppe stehen für Kontinuität, Respekt, Vielfalt und einzigartige Werte. So können wir gemeinsam Grosses erreichen.

Der Mensch im Mittelpunkt

Im Zentrum unseres Schaffens steht der Mensch. Wir ziehen an einem Strang – und dabei zählt der Beitrag jedes Einzelnen. Eigeninitiative wird bei uns gross geschrieben. Menschen, die mutig vorangehen und gerne Neues ausprobieren, sind in der Migros-Gruppe genau richtig. Wir wünschen uns motivierte und engagierte Mitarbeitende, die kreativ denken.

Hände in der Luft

Gelebte Nachhaltigkeit

Seit Beginn steht die Lebensqualität der Mitarbeitenden im Mittelpunkt. Wir übernehmen aber auch Verantwortung für die Gesellschaft als Ganzes und ebenso für die Umwelt. Wir leben das Nachhaltigkeitsprinzip und kümmern uns um andere, im Kleinen wie im Grossen. Mit dem Nachhaltigkeitsprogramm Generation M verspricht die Migros bis 2018 insgesamt 4000 Lehrstellen anzubieten. Weltweit einzigartig ist das Migros-Kulturprozent. Damit unterstützt die Migros-Gruppe eine Vielzahl regionaler Projekte und Initiativen, beispielsweise aus den Bereichen Bildung, Kultur, Freizeit und Sport.

Mechaniker mit Werkzeug

Auf unser Wort ist Verlass

Wir mögen es offen und ehrlich. Darum ist unsere Kommunikation zu jeder Zeit einfach, lebendig, direkt und klar. Das oberste Ziel: Verständlichkeit. Dies gilt für den Umgang mit unseren Kundinnen und Kunden ebenso wie für die Informationspolitik gegenüber unseren Mitarbeitenden. Mit ihnen pflegen wir stets den konstruktiven Dialog sowie eine faire und wertschätzende Feedback-Kultur. Nicht zuletzt deshalb ist die Migros in den letzten Jahren stetig gewachsen. Heute ist sie die grösste private Arbeitgeberin der Schweiz und bleibt konsequent ihren Werten treu.

Ausserordentlich: Unsere Anstellungsbedingungen

Eine motivierende Arbeitskultur ist für uns unabdingbar. Die Basis dafür bilden unsere sehr gut ausgebauten Anstellungsbedingungen. Die Personalpolitik der Migros definiert die Arbeitsbedingungen und -beziehungen. So kann der Leistungsauftrag erfüllt werden, Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit bleiben gewährleistet und die persönliche Entfaltung der Mitarbeitenden wird ermöglicht. Ihre Werte verpflichten die Migros, stets eine fortschrittliche Personalpolitik zu betreiben.

Respekt ist der Schlüssel

Im Dialog mit unseren Mitarbeitenden ist uns gegenseitiger Respekt sehr wichtig. Dazu braucht es Transparenz und Vertrauen. Wir begegnen uns auf Augenhöhe und unterstützen uns gegenseitig, wo es möglich ist. So entsteht ein Gefühl der Zugehörigkeit – der Grundstein für einen guten Teamgeist! Für uns zählt, dass unsere Mitarbeitenden sich ernst genommen fühlen und gerne zur Arbeit kommen.

diverse Textilmuster

Vielfalt ohne Ende

Die Migros-Gruppe ist spannend: aufgrund der Vielfalt an Branchen, Regionen und Unternehmen, aber auch wegen den unterschiedlichen Persönlichkeiten und der Herkunft unserer Mitarbeitenden. Bei uns arbeiten Menschen aus insgesamt 155 Nationen. Knapp zwei Drittel von ihnen sind Frauen. Allen Mitarbeitenden bieten wir eine breite Palette an Berufs- und Entwicklungsmöglichkeiten, vom Bäcker zur Filialleiterin, zum Java Entwickler oder Digital Producer findet jeder und jede eine Stelle in der Migros-Gruppe. Die Migros bietet jedes Jahr 1500 Lehrstellen in über 50 verschiedenen Berufe an. So können wir auch langfristig Vielfalt gewährleisten und gleichzeitig für unseren unentbehrlichen Berufsnachwuchs sorgen.

Kontinuierlich erfolgreich

Mit ihrer bald hundertjährigen Geschichte und der dezentralen Organisation ist die Migros absolut einzigartig: ein Phänomen in der Schweizer Wirtschaftslandschaft. Der anhaltende Geschäftserfolg der Migros ist nur möglich, indem wir uns fortlaufend weiterentwickeln. Gleichzeitig bleiben wir unseren Grundsätzen treu. Denn wir wissen: Nur so sind wir glaubwürdig. Beständigkeit und Zuverlässigkeit werden unser Schaffen daher auch in Zukunft stets begleiten.