Direkt zum Inhalt

Das bietet der MGB

Der MGB bietet neben interessanten Voll- und Teilzeitstellen auch attraktive Weiterbildungsangebote: vom Englisch-Kurs über Mittag über Kurzvorträge zu aktuellen Themen bis hin zur finanziellen und zeitlichen Unterstützung bei internen und externen Ausbildungen. Zudem profitieren Mitarbeitende beim MGB von flexiblen Arbeitszeitmodellen und gestalten ihren Arbeitsalltag zeit- und ortsunabhängig.

Portrait Günther Lampl

Unsere Benefits

An dieser Stelle nur eine kleine Auswahl der Benefits, von denen Mitarbeitende beim MGB profitieren:

  • 70% Kostenübernahme für sämtliche Freizeit-Kurse an der Migros-Klubschule
  • Zusätzliche Cumulus-Punkte beim Einkauf in den Migros-Filialen
  • Vergünstigte Verpflegung in unseren Personalrestaurants
  • Kostenbeteiligung bei ÖV-Abonnements (ZVV BonusPass Preisblatt)
  • Vergünstigtes Handy-Abonnement

Zur Übersicht mit den Leistungen unbefristet (PDF)

Zur Übersicht mit den Leistungen befristet (PDF)

Weiterbildung und persönliche Entwicklung

Der MGB ist in einer Branche tätig, die sich stetig wandelt. Damit sich die Mitarbeitenden fachlich und persönlich entwickeln können, unterstützen wir aktiv ihre Weiterbildung. Dies kann ein Englisch-Kurs über Mittag, der Besuch eines Kurzvortrags zu aktuellen Themen oder auch ein Master an einer Hochschule sein. Zudem beteiligen wir uns an den Kosten für Kurse der Migros-Klubschule.

Portrait Seghira Egli
Porträt Alain Dalucas

Die Anstellungsbedingungen beim MGB

Unseren Mitarbeitenden bieten wir ein attraktives Gesamtpaket an Leistungen, von der persönlichen Entwicklung über die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bis hin zu interessanten Karrieremöglichkeiten. Wir überzeugen mit modernen Anstellungsbedingungen, wobei gute Leistungen bei uns belohnt werden! Überzeuge dich selbst:

  • Flexible Arbeitszeiten: 41-Stunden-Woche
  • 5 bis 7 Wochen Ferien pro Jahr
  • 18 Wochen zu 100% bezahlter Mutterschaftsurlaub
  • 5 Wochen Vaterschaftsurlaub (3 bezahlt zu 100% und 2 unbezahlt)
  • Kinderbetreuung: Betreuungsbeiträge, reservierte Krippenplätze, Familienservice/-beratung
  • Mobil-flexibles Arbeiten

Faire Löhne mit dem Gütesiegel «We Pay Fair»

Beim MGB legen wir grossen Wert auf faire Anstellungsbedingungen. Dazu gehört auch eine faire Entlöhnung unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion, Hautfarbe oder anderen potentiell diskriminierenden Persönlichkeitsmerkmalen. Für die Lohnanalyse arbeiten wir mit dem Kompetenzzentrum für Diversity & Inklusion (CCDI) der Universität St. Gallen zusammen. Das CCDI vergibt nach einer objektiven Analyse, basierend auf dem im Gleichstellungsgesetz geforderten Nachweis von Lohngleichheit zwischen Frau und Mann, das Gütesiegel «We Pay Fair». Es steht für faire Löhne und damit für ein zentrales Element von Inklusion und Diversität. Wir sind stolz darauf, das Siegel zu tragen: Die Löhne im MGB entsprechen dem in der Bundesverfassung verankerten Grundsatz «Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit». Die Lohnanalyse ist eine von vielen Massnahmen für ein diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld und Chancengleichheit.

Logo We pay fair 2020

Sozialleistungen nach dem L-GAV

Die Migros pflegt die interne und externe Sozialpartnerschaft und verhandelt seit mehr als 30 Jahren den Landes-Gesamtarbeitsvertrag (L-GAV) für ihre Mitarbeitenden. Dazu gehört nicht nur ein faires Salär, sondern genauso auch die Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Weit überdurchschnittlich sind auch die Leistungen, die von der Migros-Pensionskasse entrichtet werden.

Thumbnail

Erfahre mehr

Auf dem MGB-Unternehmensprofil bei kununu finden sich über 500 Bewertungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden des MGB. Lies die authentischen Erfahrungsberichte und mache dir ein Bild über unsere Arbeitsbedingungen und unsere Unternehmenskultur!

kununu ist eine Plattform zum Bewerten von Unternehmen. Mitarbeitende und Bewerbende können anonym ihren Arbeitgeber sowie den durchlaufenen Bewerbungsprozess bewerten und Verbesserungsvorschläge machen. Der MGB schätzt und fördert die Nutzung von kununu unter den eigenen Mitarbeitenden. Die abgegebenen Bewertungen bestätigen nicht nur unseren Einsatz für unsere Mitarbeitenden, sondern ermöglichen uns auch, stets einen kritischen Blick auf unsere Prozesse zu behalten.

Weitere spannende Themen