Eine Vision und starke Werte

Eine etablierte regionale Identität, nachhaltige Entwicklung und das Wohlergehen der Mitarbeitenden stehen bei Migros Wallis im Mittelpunkt.

Post-it Zettel an einer Wand

Unser Beruf ist unsere Leidenschaft. Damit dies so bleibt, wollen wir unsere Stärken festigen und unsere Trümpfe nutzen.

  • Als Marktführer im Detailhandel im Wallis möchten wir uns in diesem Bereich als Referenz positionieren.
  • Mit einer ständigen Suche nach neuen Möglichkeiten richten wir unseren Blick auch in die Zukunft.
  • Wir machen die Beschäftigungsfähigkeit unserer Mitarbeitenden mit angemessenen Ausbildungsmöglichkeiten zu einer unserer Prioritäten.
  • Wir setzen uns mit besonders interessanten Lehrmöglichkeiten auch für die Ausbildung junger Menschen ein.

Kooperation und Solidarität sind für uns keine leeren Worte

  • Wir arbeiten auf Genossenschaftsbasis. Es genügt, einen kostenlosen Anteil zu erwerben, um Miteigentümer des Unternehmens zu werden.
  • Wir sind eine rechtlich selbstständige Einheit, die ihren Genossenschaftern gehört.
  • Wir investieren unsere Gewinne somit in unsere Kunden, unsere Infrastrukturen und unsere Mitarbeitenden.
  • Intern wissen wir, wie wir uns gegenseitig helfen können, um starke Verbindungen innerhalb der Teams zu schaffen.

Wir wissen, dass wir eine soziale Verantwortung gegenüber den Mitarbeitenden haben. Bei Migros stellen wir den Menschen in den Mittelpunkt. Es ist daher wichtig, dass unsere Mitarbeitenden durch unser vielfältiges Handeln „im Alltag besser leben“ können.

  • Wir bemühen uns, das Gleichgewicht zwischen sozialen, ökonomischen und ökologischen Erfordernissen zum Wohle aller aufrechtzuerhalten.
  • Motivierte, kompetente und engagierte Mitarbeitemde sind auch ein Garant für den Erfolg des Unternehmens.
  • Wir bevorzugen vertrauensvolle Beziehungen, die auf Fairness, Respekt und Offenheit basieren.
  • Wir sind aufmerksam für die Wünsche und Bedürfnisse der Mitarbeiter: So ergreifen wir z. B. an Ort und Stelle geeignete Massnahmen in den Bereichen Gesundheit, Arbeitsplatzgestaltung und Ausbildung.
  • Wir fördern den Zusammenhalt des Teams durch ein angenehmes Arbeitsumfeld und motivierende Arbeitsbedingungen.

Wir fordern eine starke regionale Identität als Zeichen der Loyalität gegenüber unserer Region und unseren Kunden. Wir gehören zu den wichtigsten Akteuren im sozioökonomischen Leben des Wallis.

  • Auf wirtschaftlicher Ebene wurden im Jahr 2016 155,7 Millionen Franken in die Wirtschaft des Kantons investiert.
  • Als Hauptkunde der Walliser Landwirtschaft greift unsere Genossenschaft so weit wie möglich auf lokale Dienstleister und Lieferanten zurück. So bieten wir frische Produkte an, die sich durch einen geringen ökologischen Fussabdruck auszeichnen.
  • Wir fördern regionale Produkte mit spezifischen Labels: „De la région“, „Valais Tradition“ und „Hérens“. Unser Label „De la région“ hat übrigens 2015 sein fünfzehnjähriges Jubiläum gefeiert. Darüber hinaus wird das Sortiment unaufhörlich mit neuen Referenzen bereichert.
  • Auch im soziokulturellen Leben des Kantons sind wir sehr engagiert: Mit dem Kulturprozent finanzieren wir eine Vielzahl von kulturellen, sportlichen und Verbandsprojekten. Wir sind auch im Sponsoring und Spendenbereich tätig.

Wir engagieren uns aktiv auf dem Gebiet der nachhaltigen Entwicklung:

  • Wir beteiligen uns insbesondere am nationalen Programm Generation M. So formulieren wir konkrete Verpflichtungen für Gesundheit, Verbraucher, Mitarbeitende, Umwelt und Gesellschaft.
  • Wir gehen mit anderen Massnahmen und Initiativen in verschiedenen Bereichen sogar über das Programm hinaus.

Weitere Informationen zur Genossenschaft Migros Wallis