Unsere Personalpolitik

Bei uns steht der Mitarbeitende im Fokus. Wir bieten ihm moderne Strukturen und kompetente Ansprechpartner.

Gruppenfoto von Mitarbeitenden mit Velo

Die Personalpolitik bildet die Grundlage, auf der alle personalrelevanten Massnahmen der Aproz beruhen. Sie regelt die innerbetrieblichen Beziehungen.

Personalabteilung

  • Verantwortlich für Einstellung, Laufbahnentwicklung, Weiterbildung und Entlöhnung
  • Kompetente Anlaufstelle bei allen Fragen rund um das Beschäftigungsverhältnis
  • Unterstützung von Mitarbeitenden und Vorgesetzten

    Lohnpolitik

    • Die Entlöhnung unserer Mitarbeitenden richtet sich nach Funktion, Leistung, Erfahrung und dem augenblicklichen Marktumfeld.
    • Wir legen Wert auf klare, messbare und transparente Zielsetzungen und auf eine objektive Einstufung.
    • Wir evaluieren in regelmässigen Abständen Funktionsstufen und Kompetenzen.

    Personalentwicklung

    • Wir bieten unseren Mitarbeitenden individuelle Entwicklungs- und Aufstiegschancen, die ihnen langfristig die Qualität ihrer Leistung und ihre Arbeitsmarktfähigkeit sichern.
    • Wir profitieren von den Weiterbildungsmodellen der Migros-Gruppe.

    Sozialleistungen

    • Migros Pensionskasse
    • Betriebsrestaurant
    • Sozialpartnerschaften und Migros L-GAV mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen

    Personalkommission

    • Personaldelegation zur Wahrung der Interessen der Mitarbeitenden
    • Steht in ständigem konstruktiven Austausch mit der Direktion des Unternehmens