Direkt zum Inhalt

Aproz, ein Arbeitgeber mit Zukunft

Seit über 70 Jahren gehört Aproz Sources Minérales SA zu den führenden Unternehmen in der Schweiz. Eine Ausbildung bei uns öffnet dir viele Türen.

Vorzüge über Vorzüge!

Erstattung von Schulmaterialien und massgeschneiderte Ausbildung. Aber das ist längst nicht alles, was wir unseren Lernenden bieten.

Alle Vorteile ansehen

Übernahme des Schulgelds

Individuelle Weiterbildung

Möglichkeit der Vorlehre

Mitarbeiterin greift Wasserflasche aus Fliessband

Schnupperlehre

Du bist dir nicht sicher, ob ein bestimmter Beruf für dich in Frage kommt? Dann hilf deiner Entscheidung mit einer Schnupperlehre auf die Sprünge. Lerne unser Unternehmen und deinen Wunschberuf kennen.

Wir bieten dir folgende Möglichkeit, unser Unternehmen mit seinen verschiedenen Ausbildungsofferten kennenzulernen:

Sende eine E-Mail an job@aproz.ch, in der du dich kurz vorstellst und uns erzählst, warum du dich bei uns bewerben möchtest.

Das möchten wir von dir wissen:

  • Welchen Beruf möchtest du erkunden?
  • Wann möchtest du die Schnupperlehre machen?
  • Deine Telefonnummer, damit wir dich bei Fragen kontaktieren können
  • Dein Alter
  • Deine Adresse und die Telefonnummer deiner Eltern

Bei uns dauert eine Schnupperlehre zwischen einem und drei Tagen. Dabei lernst du die Ausbilder kennen und erhältst viele Informationen, die dir deine Entscheidung erleichtern werden.

Bewerbungsprozess

Um deine Bewerbung berücksichtigen zu können, benötigen wir ein vollständiges Dossier von dir. Das Auswahlverfahren ist für alle Berufe gleich.           

Bewerbungsunterlagen

Ein Bewerbungsdossier ist wie eine Visitenkarte. Du musst grösste Sorgfalt darauf verwenden. Unsere Auswahl treffen wir anhand von folgenden Dokumenten:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Vollständige Kopien der letzten 4 Semesterzeugnisse
  • Kopie der Ergebnisse eines Eignungstests (Stellwerk, Multicheck, Basis-Check), optional
  • Kopien von Schnupperberichten, Arbeitszeugnissen usw., sofern vorhanden
  • Kopien von Sprachaufenthalten, PC-Kursen (z. B. Informatik oder Sport), sofern vorhanden

Bewerbung einreichen

Unter «Lehrstellenangebot» kannst du dir jederzeit unsere freien Ausbildungsplätze ansehen. Du hast einen passenden gefunden? Dann schicke uns umgehend deine Bewerbung per E-Mail an job@aproz.ch.

Evaluation

Hat deine Motivation zum Lehrberuf überzeugt, laden wir dich zu einem Vorstellungsgespräch ein.

Hat es im Gespräch «gefunkt», absolvierst du im gewünschten Lehrberuf eine Schnupperlehre.

Absage

Solltest du aus dem Bewerbungsprozess ausscheiden, erhältst du von uns eine begründete Absage.

Zusage & Vertragsunterlagen

Fällt das Feedback von beiden Seiten positiv aus, steht dem Lehrvertrag nichts mehr im Wege. Die Zusage erhältst du von uns telefonisch, den Lehrvertrag senden wir dir per Post zu.

Die Zusage erhältst du von uns telefonisch, danach laden wir dich und deine Eltern zur Vertragsunterzeichnung in den Betrieb ein. So haben auch deine Eltern die Gelegenheit, das Unternehmen und die Ansprechpersonen in der Berufsbildung kennenzulernen.

Deine Ansprechpartner in Sachen Ausbildung

Wenn du Fragen zu den Ausbildungsberufen, zur Schnupperlehre oder zum Bewerbungsprozess hast, helfen dir unsere Ansprechpartner für die berufliche Grundbildung gerne weiter.

Isabelle Füllemann
Personalverantwortliche
Portrait Isabelle Füllemann
François Allegro
Personalsachbearbeiter
François Allegro