Direkt zum Inhalt

Wir übernehmen Verantwortung

Wir bei Delica AG legen besonderen Wert auf regelmässige persönliche Besuche bei Produzenten und Lieferanten auf der ganzen Welt. Denn nur durch langfristige Partnerschaften und die Nähe zum Ursprung aller Waren können wir die Qualität der Endprodukte nachhaltig beeinflussen.

Hand voller Kaffeebohnen

Wir gehen auf die vielen unterschiedlichen Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden und Konsumenten ein. Mit Expertise, Innovationskraft und einem klaren Kundenfokus. Neben starken Marken und qualitativ hochwertigen Private-Label-Lösungen bieten wir auch Unterstützung bei der Bewerbung und Vermarktung von Produkten.

Dynamisch wie ein Start-up

Unsere Mitarbeitenden sind stolz darauf, dass in ihrem Unternehmen die Dynamik eines Start-Ups gelebt wird. Auch wenn wir den Kinderschuhen längst entwachsen sind. Lösungsorientiertes Arbeiten, engagiertes Vorgehen und fokussierte Umsetzung sind die massgeblichen Bausteine des Erfolgs der Delica AG. Ebenso wie ein Umfeld, welches kreative und unkonventionelle Wege wertschätzt.

Zur Migros-Gruppe gehören wir schon seit 1954. Seit 2004 sind wir im Kapsel-Geschäft aktiv. 2012 haben wir die Nespresso*®-kompatible Kapsel Café Royal eingeführt. Von Anfang an lagen uns die nachhaltige Beschaffung und der direkte Bezug der Roh- und Handelsware aus dem Ursprungsland am Herzen. Deshalb unterstützen wir seit 2006 das UTZ-zertifizierte Fair-Trade-Programm für den nachhaltigen Anbau.

Aber nicht nur Produkten und Lieferanten, sondern auch unseren motivierten Mitarbeitenden gegenüber fühlen wir uns verpflichtet. Delica AG hat klare Grundsätze, auf denen unser ganzes Handeln basiert. Dazu gehören z. B. Loyalität, Fairness, Verbindlichkeit, eine transparente Kommunikation sowie eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur, die die Persönlichkeit des Einzelnen achtet.

* Diese Marke gehört Dritten, die keinerlei Verbindung zur Delica AG haben.

Mitarbeitende der Kaffeeproduktion

Gemeinsam gelebte Unternehmenskultur

Wir legen Wert auf gute individuelle Entwicklungschancen und ein innovatives, kollegiales Klima. Leidenschaft und Schnelligkeit, aber vor allem die hohe Identifikation und Eigenverantwortung unserer Mitarbeitenden, schaffen dabei ein vom Entrepreneurship-Gedanken bestimmtes Arbeitsumfeld.

Bei Arbeitssicherheit und Gesundheit weit in Führung

Die Themen Arbeitssicherheit und umfassende berufliche Gesundheitsförderung (BGF) gehören fest zu den Führungsaufgaben jedes Vorgesetzten in unserem Unternehmen.

Aber nicht nur das: Wir haben auch ein gelebtes betriebliches Gesundheitsmanagement. Und bekennen uns zu einem standardisierten System zur Förderung, Entwicklung und Entlöhnung der Mitarbeitenden (genannt „M-FEE“). Es ist integraler Bestandteil unseres Führungskonzepts.

© 2018 Migros-Genossenschafts-Bund