Direkt zum Inhalt

Gut bei Kasse

Die Migros-Pensionskasse garantiert die finanzielle Sicherheit der Migros-Mitarbeitenden im dritten Lebensabschnitt.

Aussenansicht des Gebäudes Migros Pensionskasse

Die Migros-Pensionskasse stellt sich vor

Bereits wenige Jahre nach der Entstehung der Migros im Jahr 1925 gründete Gottlieb Duttweiler eine Pensionskasse – über 50 Jahre vor der Einführung der obligatorischen beruflichen Vorsorge in der Schweiz! Die Migros-Pensionskasse feierte 2014 bereits ihr 80-jähriges Bestehen. Heute ist sie das Kompetenzzentrum für die berufliche Vorsorge innerhalb der Migros.

Die Leistungen der Migros-Pensionskasse liegen weit über dem gesetzlichen Minimum. Die Kernelemente unseres Handelns sind die Sicherstellung des Vorsorgezwecks sowie absolute Transparenz bei der Bewirtschaftung der Vorsorgegelder. Wir beschäftigen rund 280 Mitarbeitende in den Bereichen Versicherung, Anlage, Immobilien und Organisation. Mehr dazu können Sie unter Berufsfelder nachlesen.

Die Migros-Pensionskasse als Arbeitgeberin

Seit 2011 trägt die Migros-Pensionskasse das Qualitätssiegel „Friendly Work Space®“. Dieses Label zeichnet Unternehmen aus, die sich systematisch der Gesundheitsförderung widmen, die Arbeitsumgebung für ihre Mitarbeitenden gesundheitsfördernd gestalten und sie in einem positiven Gesundheitsverhalten unterstützen.

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen erhalten Sie auf mpk.ch

© 2018 Migros-Genossenschafts-Bund