Direkt zum Inhalt

Eine Schnupperlehre zur Berufserkundung

In der Schnupperlehre lernst du einen Beruf live kennen. Du kannst erste praktische Erfahrungen sammeln, dich mit anderen Lernenden austauschen und alle deine Fragen stellen.

Portrait Lernender Logistiker

Eine Schnupperlehre im Detailhandel

Du möchtest den Alltag der Detailhandelsfachleute oder Detailhandelsassistentinnen und -assistenten kennenlernen? Melde dich direkt in einer Filiale und verlange den Filialleiter bzw. die Filialleiterin.

Bitte beachte, dass du dich frühzeitig in einer unserer Filialen meldest, mindestens drei Wochen im Voraus. Die Schnupperlehre dauert normalerweise ein bis fünf Tage.

Schnuppern in anderen Lehrberufen

 

Auch in folgenden Berufen kannst du bei uns schnuppern:

  • Bäcker/in-Konditor/in-Confiseur/in EZF und EBA
  • Koch/Köchin EFZ
  • Restaurationsfachmann/frau EFZ bzw. Restaurationsangestellte/r EBA
  • Strassentransportfachmann/frau EFZ
  • Systemgastronomiefachmann/frau EFZ

Dazu benötigen wir von dir eine kurze Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und deinem letzten Zeugnis. Schick diese per E-Mail an: berufsbildung@migrosbasel.ch

So punktest du in der Schnupperlehre

 

Nutze während deiner Schnupperlehre die Chance, einen guten Eindruck zu hinterlassen. Oft führt eine Schnupperlehre geradewegs zum Lehrvertrag.

Wie genau hinterlässt du einen guten Eindruck?

  • Sei pünktlich oder ein paar Minuten früher vor Ort
  • Packe mit an und zeig uns, was du kannst
  • Stell Fragen, damit wir dein Interesse am Beruf spüren
  • Versuche, dich im Team zu integrieren, und sprich mit den Lernenden und Mitarbeitenden
  • Sei hilfsbereit und frag nach Arbeit, wenn du gerade nichts zu tun hast

Bitte beachte: Das Angebot ist begrenzt! Nicht immer ist es uns möglich, eine Schnupperlehre in deinem Wunschberuf durchzuführen.

Weitere spannende Themen