Direkt zum Inhalt

Migros Tessin als Ausbildungsunternehmen

Jedes Jahr beginnen ca. 50 Lernende die Ausbildung in unserer Genossenschaft. Mit einer aufregenden und vielseitigen Lehre legst du den Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Zukunft.

Deine Lehrstelle

Welchen Karriereweg möchtest du einschlagen? Für deine Lehre bei Migros Tessin kannst du zwischen verschiedenen interessanten Berufszweigen wählen, die sich alle sehr voneinander unterscheiden.

Die Vorteile der Ausbildung

Die exzellente Ausbildung von Migros Tessin wird durch verschiedenste Vergünstigungen ergänzt. Um aus finanzieller und persönlicher Sicht noch mehr zu wachsen.

Zu den Vorteilen

Jährliches Abonnement für öffentliche Verkehrsmittel (ARCOBALENO; 35% Rabatt zusätzlich zu den 40% von der Ausbildungsabteilung)

Rabatte für Kurse an unseren 4 Standorten der Klubschule im Tessin

Möglichkeit zur Teilnahme an internen Schulungen, die von unserem Schulungszentrum organisiert werden

Giulia Bizzozero Lernende Kauffrau in der Personalabteilung

Die Schnupperlehren bei Migros Tessin

Während unserer Schnupperlehren mit variabler Dauer geben wir interessierten jungen Menschen gerne einen Einblick in unser Unternehmen und die verschiedenen möglichen Berufe.

Vor der Bewerbung für eine Lehre in unserer Genossenschaft können Schnupperlehren in Zusammenarbeit mit einigen Schulen des Kantons organisiert werden. Je nach Referenzpartner und dem festgelegten Ziel dauern diese Praktika unterschiedlich lange. Sie haben das Ziel, den Bewerbern/Bewerberinnen die Arbeitswelt näher zu bringen und liefern vor allem eine erste Idee von den Berufen unserer Genossenschaft.

Die soziale Verantwortung von Migros Tessin kommt auch in der Bildung zum Ausdruck. So sind wir Partner einiger Einrichtungen der Region für die Berufsorientierung von Lernenden aus Spezialschulen.

Entdecke das Projekt LIFT

Auswahlverfahren

Möchtest du dich für eine Lehre bei Migros Tessin bewerben? Finde heraus, wie. 
Erfüllt dein Bewerbungsdossier die Anforderungen des Unternehmens, wirst du für den weiteren Auswahlvorgang eingeladen.

Bewerbungsdossier

  • Vorstellungsschreiben 
  • Lebenslauf mit aktuellem Foto
  • Vollständige Zeugniskopien der letzten 4 Semester
  • Kopie von Ergebnissen einer Eignungsprüfung (Stellwerk, Multicheck, Basis Check) – sofern verfügbar 
  • Kopie von Schnupperlehre-Berichten, Arbeitszeugnissen, usw. 
  • Kopie von Sprachaufenthaltszertifikaten, IT-Kursen usw.

Auswahl

Unser Auswahlverfahren findet in mehreren Phasen statt:

  • Kennenlerngespräch 
  • Eintägiges Mini-Praktikum im Unternehmen: So kannst du herausfinden, ob deine Erwartungen und Fähigkeiten mit den Inhalten und Anforderungen der gewählten Ausbildung übereinstimmen.
  • Multicheck-Test (sollte der/die Bewerber/in nicht bereits darüber verfügen)
  • Gruppen-Assessment (Dauer: einen Nachmittag), um die Eignung für einen bestimmten Beruf über Aktivitäten im Team und Einzelaktivitäten zu bewerten
  • 3-5-tägiges Praktikum am Standort und in jeweiligen Berufsfeld, in dem die Lehre absolviert wird, um die Eignung und Befähigung des/der Bewerbers/Bewerberin für den Beruf endgültig zu beurteilen

Dieses Rekrutierungs- und Auswahlverfahren bietet dir bessere Ausdrucksmöglichkeiten und streicht deine kognitiven Fähigkeiten und sozialen Kompetenzen heraus.

Ergebnis der Auswahl

Wenn der Eindruck für beide Seiten positiv ist, steht deinem Lehrvertrag nichts mehr im Wege.

Wir werden dir das positive Ergebnis persönlich mitteilen und dich und deine Eltern für die Unterzeichnung des Lehrvertrags einladen. Auf diese Weise bekommen auch sie die Gelegenheit, das Unternehmen und die Bezugspersonen für die Berufsbildung kennenzulernen.

Sollte deine Bewerbung hingegen nicht erfolgreich sein, werden wir dir eine begründete Antwort schicken. 

Deine Wachstumsmöglichkeiten bei Migros Tessin

Die Berufsbildung bei der Genossenschaft Migros Tessin ist Garantie für Qualität, persönliches und berufliches Wachstum.

 

Mit unseren Schnuppertagen, den Praktika und dem Trainee-Programm begleiten wir all unsere Neuzugänge bei der Entdeckung und Vertiefung des ergriffenen Berufs. Ziel ist es, ihnen beizubringen, sich in einer Arbeitswelt weiterzuentwickeln, die in einem ständigen Wandel begriffen ist.

Die Lehre bereitet die jungen Leute systematisch und präzise auf den Beruf vor, den sie zukünftig ausüben werden, aber das ist noch nicht alles: Sie hilft ihnen, auf gesunde Art und Weise zu wachsen.

So ist während des gesamten Trainee-Programms ein Verantwortlicher des Unternehmens damit beauftragt, die Lernenden zu betreuen und kontinuierlich das Erreichen der vom Schulprogramm und von der beruflichen Tätigkeit vorgesehenen Ziele zu überwachen. Zudem bringen wir unseren Trainees die Bedeutung des Lernens im Laufe der gesamten Karriere bei.

Kontakt

Du erhältst weitere Informationen über den Beruf, die Ausbildung, die Schnuppertage und das Bewerbungsverfahren von der Kontaktperson der Genossenschaft Migros Tessin.

Giorgio Gallotti
Lehrlingsverantwortlicher Migros Tessin
Genossenschaft Migros Tessin
Bildungszentrum - Berufsbildung
via Serrai 1
6592 S. Antonino
Leiter Berufsbildung Genossenschaft Migros Tessin Giorgio Gallotti

Weitere spannende Themen