Direkt zum Inhalt

Leistungsfähigkeit und Entfaltungspotenzial

Die Personalpolitik von Migros Genf hat vor allem ein Ziel: qualifizierte und engagierte Mitarbeitende langfristig zu binden, um die strategischen Ziele des Unternehmens zu erreichen.

Neue "Würze" für das Management

Management bei Migros Genf heisst, die Motivation der Mitarbeitenden zu wecken und Freude und Sinnhaftigkeit an der Arbeit hervorzurufen.

Unser Führungsstil „Épiçons Notre Management“ (etwa: „Neue Würze für das Management“, von frz. épice „Gewürz“) folgt unseren Grundwerten Kundenorientierung (frz. Esprit client), Nähe (frz. Proximité), Innovation, Vertrauen (frz. Confiance) und Engagement. Wir setzen dabei auf folgende Faktoren: Ausgeglichenheit, Freude, Innovation, Vertrauen, Begeisterung, Kreativität, Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Sinnhaftigkeit und gemeinsamer Erfolg.

Unser Führungsstil erfordert Austausch- und Dialogbereitschaft sowie ein gewisses Mass an Grosszügigkeit auf allen Ebenen. Nur so können wir gemeinsam Fortschritte erzielen.

Gespräch zwischen zwei Mitarbeitern im Lager

Stärkung der Eigenverantwortung

In unserer schnelllebigen und von starkem Wettbewerb und veränderten Konsumgewohnheiten geprägten Welt machen die eigentlichen Produkte oft gar keinen Unterschied mehr aus. Die Migros Genf möchte daher das Potenzial, die Leistungsbereitschaft und die Motivation ihrer Mitarbeitenden stärken. Wir wollen ihnen möglichst wenig Zwänge auferlegen, damit jeder einzelne seine Ideen frei äussern, Initiativen ergreifen und Entscheidungen treffen kann.

Unser Ziel: den Mitarbeitenden Entfaltungsmöglichkeiten bieten und sie mit der erforderlichen Autonomie und den Fähigkeiten ausstatten, die sie für kreative, kundenorientierte und zum Erfolg führende Lösungen benötigen.

Begleitung

Im Sinne eines partizipatorischen Führungsstils führen wir mit unseren Mitarbeitern jährliche Feedbackgespräche zur individuellen Standortbestimmung. In diesem Rahmen reflektieren wir gemeinsam ihre Leistungen und erörtern ihr Entwicklungspotenzial.

Nachwuchsförderung

Neue Mitarbeitende suchen wir hauptsächlich für Verkaufsberufe und Berufe mit Führungsverantwortung.

Ausbildung

Wir bilden derzeit 160 Lernende in rund 15 Berufen aus. Daneben stellen wir 2 % der Lohnsumme für interne und externe Weiterbildungsangebote bereit.

Analysen

Wir haben verschiedene Massnahmen eingeführt, um die Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden festzustellen.

  • Abteilungsbesuche
  • Fragebögen bei Ausscheiden aus dem Unternehmen
  • Mitarbeiterbefragungen
  • Beurteilungs und Entwicklungsgespräche
  • HR-Kennzahlen
  • Stichproben

Respekt und Aufmerksamkeit

Unsere Kommunikationskultur trägt massgeblich zum Erfolg unseres Unternehmens bei.

Zwei Mitarbeiter am Mischpult

Respekt

Als Arbeitgeberin möchten wir mit gutem Beispiel vorangehen. Wir pflegen einen vertrauens- und respektvollen Umgang mit unseren Mitarbeitenden.

Immer ein offenes Ohr

Wir führen regelmässig Zufriedenheitsumfragen unter unseren Mitarbeitenden durch. Die Mitarbeiterbefragung BaroMètre aus dem Jahr 2015 hat uns dazu animiert, unternehmensweit mehr als 150 Massnahmen zur Stärkung der Zusammenarbeit und Kommunikation im Team einzuführen.

© 2018 Migros-Genossenschafts-Bund