Direkt zum Inhalt

Unser Führungsanspruch

Es sind die Mitarbeitenden, die Saviva ausmachen. Wenn sie professionell geführt und gefördert werden, arbeiten sie am besten. Daher setzen wir alles daran, sie richtig einzusetzen und mit den nötigen Arbeitsmitteln auszustatten.

Lachende Frau mit Blazer

Die richtigen Dinge tun

Unsere Führungskräfte orientieren sich an festen Werten und leben diese Tag für Tag vor. Der wahrscheinlich wichtigste Grundsatz: Sie fördern bei den Mitarbeitenden das unternehmerische Denken und Handeln, die aktive Mitgestaltung und ein hohes Verantwortungsbewusstsein. Das bringt nicht nur unser Unternehmen voran, sondern steigert auch die Motivation und das Engagement im Team.

#1 Vorbild: Wir leben, was wir vorgeben.

Durch unser eigenes konsequentes Handeln vermitteln wir den Mitarbeitenden Glaubwürdigkeit und geben ihnen Orientierung. Wir schaffen ein motivierendes Betriebsklima.

#2 Verbindlichkeit: Wir halten, was wir versprechen.

Durch unsere Verbindlichkeit legen wir den Grundstein für Vertrauen und Loyalität. Dadurch entsteht eine erfolgreiche Zusammenarbeit, geprägt von einem positiven Teamspirit.

#3 Investition: Wir fördern, was wir fordern.

Im Rahmen unserer Investitionen in die Mitarbeitenden unterstützen wir sie mit individuellen Entwicklungskonzepten. So können sie sich beruflich wie persönlich entfalten und weiterentwickeln.

#4 Vertrauen: Wir befähigen, was wir delegieren.

Durch unser Vertrauen in die Fähigkeiten und das Know-how der Mitarbeitenden übertragen wir ihnen die dazu notwendigen Verantwortungs- und Entscheidungskompetenzen in der Organisation.

#5 Wertschätzung: Wir sagen, was wir schätzen.

Durch aktives Zuhören, den persönlichen, offenen Dialog und ein respektvolles Feedback schenken wir den Mitarbeitenden Wertschätzung. Wir bauen auf ihre Stärken.

#6 Bereitschaft: Wir ändern, was wir optimieren können.

Durch unsere transparente Bereitschaft zu lernen, leben wir den kontinuierlichen Verbesserungsprozess und steigern die Effizienz. Wir fördern einen positiven, konstruktiven Umgang mit Fehlern im Unternehmen.

#7 Leidenschaft: Wir lieben, was wir tun.

Durch die eigene Leidenschaft und das Herzblut für unser tägliches Handeln gewinnen wir Qualität und Freude in der Umsetzung. Wir schaffen Begeisterung bei unseren Mitarbeitenden.

#8 Mitdenken: Wir stärken, was wir bewirken wollen.

Durch Einbezug der Mitarbeitenden in die Aufgaben, Prozesse und Ergebnisse fördern wir das Mitdenken und die Eigeninitiative. So kommen wir zu den besten, innovativsten Lösungen.