Als Project Manager Supply Chain Analytics verstärkst Du unser neues Team für Virtuelle Planung auf unserer Mission, die Supply Chain & Operations der Migros-Industrie mithilfe digitaler Tools smarter, leistungsfähiger, effizienter und nachhaltiger zu gestalten.

    Arbeitsort

    Migros Industrie AG

    8005 Zürich

    Wichtige Hinweise
    Bewerbungen per Post werden nicht bearbeitet und nicht retourniert.
    Frau mit Headset an rundem Tisch
    Mann am Laptop mit Headset

    Was Sie bewegen

    Visualisierung, Analyse und Optimierung unserer nationalen & internationalen Produktionsnetzwerke und zugehöriger Logistikflüsse mithilfe logistischer Netzwerkmodelle

    Konzeption und Umsetzung von Optimierungsprogrammen (LP/MIP) mit Schwerpunkt Production Scheduling, einerseits zur Optimierung unserer bestehenden Werke sowie andererseits zur passgenauen Auslegung von Neuinvestitionen

    Aussagekräftige Aufbereitung von Projektresultaten an das Management und Fachexperten, idealerweise in Form interaktiver Power BI Reports

    Sicherstellung einer möglichst weitgehenden Modularität der erarbeiteten Modelle und Programme, sodass Synergien beim mehrfachen Einsatz innerhalb der gesamten Migros-Gruppe gehoben werden können

    Aktive Beteiligung an der inhaltlichen Weiterentwicklung unseres Teams für Virtuelle Planung durch das Einbringen neuer Impulse und dem steten Interesse an state-of-the-art Methoden und Technologien

    Was Sie mitbringen

    Abgeschlossenes Studium (Uni/ETH, FH, HF)

    im (Wirtschafts-)Ingenieurwesen mit Schwerpunkt im Operations Research oder Data Science

    Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung

    im Bereich Operations Research sowie vorzugsweise erste Erfahrung in der eigenverantwortlichen Leitung von Projekten.

    Deutsch (verhandlungs­sicher)

    Französisch (von Vorteil)

    Englisch (gute Kenntnisse)

    Affinität zur Digitalisierung und zur Arbeit mit quantitativen Methoden

    Sehr gute Kenntnisse im Operations Research, insbesondere Lineare (LP) sowie Mixed-Integer-Programme (MIP). Vorzugsweise Erfahrung bei der Implementierung mit Python, aber auch GUROBI, IBM ILOG CPLEX, oder vergleichbar

    Erfahrung im Strategischen Supply Chain Management und/oder in der Produktionsplanung von grossem Vorteil

    Fähigkeit zur Transferleistung von der Betriebswirtschaft hin zu technischer Detailbetrachtung und vice versa

    Fortgeschrittene Kenntnisse in den gängigen Standardtools zur Datenbearbeitung und -visualisierung (insbesondere Python, MS Excel inkl. Power Query sowie MS Power BI)

    Hoher Grad an Selbstorganisation und Motivation

    Grundkenntnisse in Diskreter-Event-Simulation (DES) ein Plus

    Was wir Ihnen bieten

    Bewerbung & Kontakt

    Josiane Waser

    HR Business Partner

    Portrait Josiane Waser

    Rekrutierungsprozess

    Ähnliche Jobs in der Migros-Gruppe

    Keine passenden Stellen?

    Geben Sie ein Suchabo auf, um passende Stellenangebote bequem per E-Mail zu erhalten.

    Job-Abo erstellen