Direkt zum Inhalt

Interio in Zahlen

Erfahren Sie wissenswerte Fakten zur Interio.

Karte mit Interio Einrichtungshäusern

Die Interio wurde 1974 von Globus gegründet. 1997 wurde die Globus-Gruppe von der Migros übernommen. Ab dem 1. Januar 2007 wurde Interio als eine selbstständige Tochterunternehmung des Migros-Genossenschafts-Bundes geführt. Per Juli 2018 wurden die Interio-Einrichtungshäuser in die Migros-Genossenschaften integriert.

Interio betreibt 11 Filialen mit bis zu 4500 m² Verkaufsfläche in der Schweiz.

Aktuell beschäftigen wir in unseren Einrichtungshäusern rund 420 Teil- und Vollzeit-Mitarbeitende in den Bereichen Verkauf, Kundendienst/Administration, Logistik und Dekoration.

© 2018 Migros-Genossenschafts-Bund