Direkt zum Inhalt

Sonnige Zeiten für deine Zukunft

Eine Ausbildung bei Hotelplan ist vieles: spannend und abwechslungsreich, aber auch gut strukturiert und absolut zukunftstauglich. Erfahre mehr über Hotelplan als Ausbildungsbetrieb.

Unsere Lehrberufe

Bei der Hotelplan-Gruppe erwarten dich fünf verschiedene Ausbildungswege. Finde denjenigen, der am besten zu dir passt. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Unsere Vorteile für Lernende

Der Weg ist das Ziel: Schon während deiner Lehre kommst du in den Genuss attraktiver Vorteile. Dazu gehören zum Beispiel reduzierte Flugtarife und günstige Reiseversicherungen.

Entdecke alle Lernenden-Benefits

Übernahme des Schulmaterials allgemein (Pauschale pro Jahr)

Übernahme Kosten obligatorischer Sprachaufenthalte

Sprachdiplom Prüfungskostenübernahme E&F

Junge Menschen tanzen am Strand

Schnuppern bei Hotelplan

Unser Credo lautet: Learning by Doing! Deshalb bietet Hotelplan jedes Jahr Schnuppertage im kaufmännischen Betrieb an.

Beim Schnuppern schaust du unseren Lernenden einen Tag lang über die Schulter. Dabei kannst du alle Fragen stellen, die dir unter den Nägeln brennen. So erfährst du aus erster Hand, wie dein Berufsalltag später aussehen wird.

Die Schnuppertage richten sich an zukünftige Kaufleute, die die Fachrichtungen Reisebranche oder Dienstleistung & Administration ins Auge gefasst haben. Sie finden jeweils im Frühjahr statt.

Du bist interessiert? Dann bewirb dich bis Ende Januar unter berufsbildung@hotelplan.ch. Mindestvoraussetzung für das Schnuppern ist die Sekundarschule mit A-Niveau. Bitte sende uns deine Oberstufenzeugnisse und einen Lebenslauf mit.

Bewerbungsprozess

Wir erwarten gespannt deine Bewerbung. Kannst du uns mit deinem Dossier überzeugen, freuen wir uns darauf, dich in einem persönlichen Gespräch näher kennenzulernen.

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf mit aktuellem Foto
  • Vollständige Kopien der letzten 4 Semesterzeugnisse
  • Kopie der Ergebnisse eines Eignungstests (Stellwerk, Multicheck, Basis-Check)
  • Kopien von Schnupperberichten, Arbeitszeugnissen usw.
  • Kopien von Sprachaufenthalten, PC-Kursen

Zur Abrundung von unserem Eindruck holen wir häufig bei deiner Lehrperson eine Referenzauskunft ein. Bitte gib uns im Lebenslauf deshalb die E-Mail-Adresse sowie die Mobiltelefonnummer deiner Lehrperson an.

Evaluation

Hat deine Motivation zum Lehrberuf überzeugt, laden wir dich zu einem Vorstellungsgespräch ein.

Absage

Solltest du aus dem Bewerbungsprozess ausscheiden, erhältst du von uns eine begründete Absage.

Zusage

Fällt das Feedback von beiden Seiten positiv aus, steht dem Lehrvertrag nichts mehr im Weg. Die Zusage erhältst du von uns telefonisch.

Bewerbungen für Lehrstellen als Kaufmann/frau EFZ am Hauptsitz

Hotelplan Suisse – MTCH AG
Berufsbildung MHA
Sägereistrasse 20
8152 Glattbrugg
E-Mail: berufsbildung@hotelplan.ch

Für die Bewerbung in einer Filiale nimm bitte direkt telefonischen Kontakt mit dem jeweiligen Reisebüro auf.

Bewerbungen für Lehrstellen als Informatiker/in EFZ oder ICT-Fachmann/frau EFZ am Hauptsitz

Hotelplan Suisse – MTCH AG
Berufsbildung MHA
Sägereistrasse 20
8152 Glattbrugg
E-Mail: it-lehrstellen@hotelplan.com

 

Offene Lehrstellen ab 2020

Bewerbungen für den Lehrbeginn im August 2020 können ab dem 1. August 2019 über unsere Lehrstellenbörse eingereicht werden.

Dein Kontakt zu Hotelplan

Du hast Fragen rund um die Berufsbildung bei Hotelplan? Frau Carla Aeschlimann hilft dir gerne weiter. Wir freuen uns über interessierten und engagierten Nachwuchs.

Frau Carla Aeschlimann
Leiterin Berufsbildung
Carla Aeschlimann

Weitere spannende Themen