Die Lehre bei Migros Wallis

Wir bieten Lehrlingen eine fundierte Ausbildung. Sie erhöhen damit ihre Chancen, am Ende ihrer Ausbildung eine Stelle zu finden.

Lächelnde Mitarbeitende in Gemüseabteilung Migros Wallis

Wir sind einer der wichtigsten Arbeitgeber im Kanton. Deshalb unterstützen wir die berufliche Bildung aktiv durch angepasste Lehrangebote in verschiedenen Berufen. Im Jahr 2016 hatten wir 130 Lehrlinge in 8 Berufen. 77 % der jungen Auszubildenden in unserer Genossenschaft entscheiden sich für eine Stelle im Verkauf.

Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsbedingungen

  • Zahlreiche Vorteile: dreizehntes Monatsgehalt und sechs Wochen Urlaub
  • Zugang zu Verantwortung für diejenigen, die den Willen und die Fähigkeiten haben
  • Qualitative Mitarbeiterführung
  • Fundierte Ausbildung am Arbeitsplatz
  • Solide Unterstützung, damit Sie stetig und harmonisch vorankommen
  • Dank unserer grossen Struktur ist es den Auszubildenden möglich, an wichtigen Projekten teilzunehmen, die ihre Fähigkeiten verbessern: eigenständige Führung eines Supermarkts, Einsatz in einer anderen Sprachregion des Kantons usw.

Mit garantiertem Erfolg

  • Lehrabschlussrate 2017: 98 % (2016: 97.1 % / 2015: 97.7 % / 2014: 93.87 %)
  • Einstellquote der Jugendlichen am Ende der Ausbildung 2017: 56 % (2016: 69.23 %)

Mit interessanten Entwicklungsmöglichkeiten

  • Diverse Karrieremöglichkeiten mit EFZ (z. B. Verkäufer/in) oder Fachausweis (z. B. Detailhandelsspezialist/in)
  • Mehr als ein Drittel der leitenden Angestellten, mehr als zwei Drittel der Filialleiter und mehrere Mitglieder der Geschäftsführung von Migros Wallis haben ihre Karriere mit einer Lehre begonnen

Um mehr über alle angebotenen Kurse zu erfahren, besuchen Sie bitte die Seite www.new-talents.ch und entdecken Sie New Talents, das Berufsbildungsprogramm der Migros-Gruppe.