Detailhandelsfachfrau/Detailhandelsfachmann

Der Verkauf ist unser Aushängeschild – und wir sind immer gerne für unsere Kundinnen und Kunden da. Dafür sorgen unsere Detailhandelsfachleute. Sie kennen „ihr“ Sortiment und können die Kundinnen und Kunden detailliert über Qualität, Einsatz und Handhabung der verschiedenen Produkte informieren. So finden diese bei Denner immer genau das, was sie gerade suchen.

Detailhandelsfachmann hält Getränke

Neben der Verkaufstätigkeit haben unsere Detailhandelsfachleute auch administrative, organisatorische und verkaufsfördernde Aufgaben: Sie klären Reklamationen, sorgen für die richtigen Bestellungen und Lieferungen und natürlich dafür, dass im Laden alles ansprechend aussieht. Dabei haben sie immer im Blick, was alles verkauft wird und mit welchen Massnahmen das noch verbessert werden könnte.

Du bist ein Teamplayer und behältst auch in schwierigen Situationen immer den Überblick? Dann solltest du dir die Lehre zur Detailhandelsfachfrau bzw. zum Detailhandelsfachmann genauer ansehen!

  • Ausbildungsdauer:  3 Jahre
  • Abschluss: Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ)
  • Möglichkeiten zur Weiterentwicklung: Wir setzen auf unsere internen Talente. Deshalb bieten wir dir auch nach deiner Ausbildung tolle Chancen. Das kann zum Beispiel die stellvertretende Filialleitung, die Filialleitung oder die Verkaufsleitung sein.

Damit du in deiner Karriere stetig weiterkommst, unterstützen wir dich auch mit Weiterbildungen. Hierfür kommen unter anderem folgende Berufsfelder in Frage:

  • Branchenspezialist/-in
  • Detailhandelsspezialist/-in
  • Verkaufskoordinator/-in
  • Dipl. Detailhandelsökonom/-in
  • Dipl. Verkaufsleiter/-in
  • Dipl. Marketingplaner/-in
  • Betriebswirtschafter/-in HF
  • Betriebsökonom/-in FH

Interessiert?

Hier geht’s zu den offenen Lehrstellen