Direkt zum Inhalt

Stefan Schmucki

Bereichsleiter Ice Cream (2019)

«Die Midor ist für mich die ideale Arbeitgeberin, da ich mich dank Fleiss und Vertrauen sowohl beruflich wie auch persönlich stets weiterentwickeln kann. »

Stefan Schmucki

Welche Ausbildung/ Weiterbildungen hast du absolviert?

Ich habe die Lehre als Bäcker-Konditor abgeschlossen und mich im Laufe der Zeit mit diversen internen und externen Kursen, z.B. im Bereich der Personalführung, weitergebildet. Zusätzlich habe ich die Höhere Fachschule als Lebensmitteltechnologe absolviert.

Du arbeitest seit 2003 in der Midor. Welche Funktionen hast du während dieser Zeit bereits ausgeführt?

Meine Karriere hat als Linienführer im Bereich Biscuits und Snacks angefangen, wo ich mich auf aufgeschäumte und schokolierte Produkte spezialisierte. Danach arbeitete ich als stellvertretender Teamleiter, bevor ich nach einem Jahr die Verantwortung als Teamleiter übernehmen durfte. Später war ich Teil eines grossen Optimierungsprojektes, wechselte in den Bereich Operations Services und trat dort die Stelle als Projektleiter AVOR/Stammdaten an. Seit Ende 2018 bin ich Bereichsleiter Herstellung Ice Cream.

Was gefällt dir besonders an deiner Arbeit?

Mir gefällt die grosse Verantwortung, die ich übernehmen darf. Ich kann meine Ideen einbringen und mein Team entwickeln. Dabei macht mir die tägliche Zusammenarbeit und der Kontakt mit den vielen Mitarbeitenden besonders Spass.

Gibt es ein Erlebnis, dass dich besonders geprägt/beeindruckt hat?

Wenn jeweils etwas nicht nach Plan läuft, beeindruckt mich die Flexibilität, Leistungs- und Hilfsbereitschaft meiner Mitarbeitenden.

Was denkst du, zeichnet die Midor als Arbeitgeberin aus?

Die Midor zeichnet sich als besonders vielseitige Arbeitgeberin aus. Hier arbeiten Menschen unterschiedlicher Herkunft und es gibt eine Vielfalt an beruflichen Möglichkeiten.

Gibt es noch etwas Zusätzliches, das du gerne mitteilen möchtest?

Die Midor ist für mich die ideale Arbeitgeberin, da ich mich dank Fleiss und Vertrauen sowohl beruflich wie auch persönlich stets weiterentwickeln kann. Ebenfalls stimmen für mich die sozialen Werte die gelebt und vermittelt werden.

Und zum Schluss: Welches ist dein Lieblingsprodukt der Midor?

Ich mag salzige Produkte wie die Blévita mini Paprika. Sollte es etwas Süsses sein, dann sind die Choc Midor Thins meine Favoriten. Im Sortiment Ice Cream fällt es mir schwer, mich festzulegen. Créme d`Or Vanille Bourbon schmeckt mir extrem gut.    

 

Zum Unternehmen Midor AG