Direkt zum Inhalt

Linda Munz

Praktikantin (2014)

«Ich konnte die Praxis Stück für Stück mit der gelernten Theorie verbinden.»

Testimonial Linda Munz

Linda Munz absolvierte zwischen dem Bachelor- und dem Masterstudium ein siebenmonatiges Praktikum in der Abteilung Entwicklung Eiswaren & Pulver.

Welche Ausbildung / welches Studium haben Sie absolviert?

Ich habe das Bachelorstudium in Lebensmittelwissenschaft an der ETH abgeschlossen. Danach habe ich ein Jahr Pause gemacht. In dieser Zeit schrieb ich meine Bachelor-Arbeit und lernte in Kuba Spanisch und Tanzen. Dann begann ich mein Masterstudium mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik. Nebenbei arbeitete ich zu 40 % im Mikrobiologielabor der Midor.

In welcher Abteilung fand Ihr Praktikum statt und wie lange dauerte es?

Mein Praktikum habe ich während sechs Monaten in der Entwicklung Eiswaren & Pulver gemacht.

Welches war Ihre Haupttätigkeit, bzw. Ihre Aufgabenstellung?

Zu meinen Aufgaben zählten die Herstellung von Eiswarenmustern – vom Grundmix bis zur endgültigen Form. Auch die Anpassung diverser Produkte auf natürliche Aromen und pflanzliche Farbstoffe sowie das Testen von neuen Rohstoffen gehörte dazu. Ausserdem konnte ich Ideen für neue Innovationen entwickeln und mit Mustern vorstellen.

Was gefiel Ihnen besonders?

Mir gefiel es besonders, wenn man morgens mit dem Mischen verschiedener Zutaten begann und abends ein fertiges Eis, z.B. den Delta-Jet in den Händen hielt. Es war auch spannend zu sehen, wie ein Eis entsteht und welches Know-how dahintersteckt. Dazu kam, dass ich die Praxis Stück für Stück mit der gelernten Theorie verbinden konnte. Da die Mitarbeitenden aus unterschiedlichen Bereichen kommen, konnte ich auch viel über andere Lebensmittel erfahren.

Welche Erfahrung hat Sie am meisten geprägt?

Einer der besten Momente war, als ich das erste Mal einen selbstgemachten Delta-Jet in den Händen hielt und dachte: Ein so typisches Glace aus meiner Kindheit – und ich habe es gerade selbst hergestellt.

Welches ist Ihr persönliches Lieblingsprodukt der Midor?

Das ist schwierig. Sehr wahrscheinlich das MiniStar Almond. Oder das Créa d’Or Bretzeli. Oder doch die Brownies Backmischung?

Welches Fazit ziehen Sie aus diesem Praktikum?

Genial! Hat mir sehr gut gefallen: Das Team war spitze, die Arbeit spannend und lehrreich und das Glace direkt ab dem Freezer einfach himmlisch.

Zum Unternehmen Midor AG

© 2018 Migros-Genossenschafts-Bund