Direkt zum Inhalt

Marketing-Kommunikation (MarKom)

Massnahmen zur Bekannhtheitssteigerung rund um die Arbeitgebermarke Migros-Gruppe Arbeitswelt.

Servicehub Separator - Analytics

Mit dem Ziel die Migros-Gruppe Arbeitswelt als stärkste Arbeitgebermarke im Schweizer Markt zu etablieren, werden im Stream Marketing-Kommunikation Massnahmen konzipiert und umgesetzt um die Werte der Employer Value Proposition (EVP) zu verankern und die Marke an sich bekannt zu machen.

Zurück zur Übersicht

Dienstleistungsportfolio

Folgend werden die Verantwortlichkeiten des CCEB sowie der Unternehmen aufgeführt:

Verantwortung CCEB

  • Fortlaufende Vermarktung der Migros-Gruppe Arbeitswelt durch gruppenweite Suchmaschinen-Werbung und -Optimierung (SEA/SEO) sowie Online- und Offline-Kampagnen  in Zusammenarbeit mit dem OCC und der Dachmarke
  • Koordination und Umsetzung von unternehmensspezifischen SEA-Massnahmen in Zusammenarbeit mit OCC
  • Kreation, Koordination und Umsetzung von zielgruppen-spezifischen Vermarktungsaktivitäten auf Gruppenebenen (Kreation von Landing Pages, SEA/GDN Kampagnen usw.)
  • Verantwortlich für das CI/CD der Migros-Gruppe Arbeitswelt und dessen Weiterentwicklung für einen einheitlichen, strukturierten und gemeinsamen Auftritt in allen Online- und Offline-Kanälen
  • Verantwortlich für die Erstellung von Guidelines und finale Freigabe von Co-Branded Auftritte (Unternehmen und Migros-Gruppe Arbeitswelt)
  • Beratung bei internen und externen Gruppen-Kommunikationsmassnahmen (PR) für die Verankerung der Marke «Migros-Gruppe Arbeitswelt» in Zusammenarbeit mit der Direktion HRM und Corporate Communication MGB
  • Verantwortlich für die konsistente Wiederfindung der EVP in allen Massnahmen der gruppenübergreifenden HR-Kommunikation
  • Koordination von gruppen- oder spartenübergreifenden Kommunikations-Thematiken (z.B. neue Inserate-Gestaltung für die Genossenschaften & MGB)

Verantwortung Unternehmen

  • Umsetzung von online und offline Kampagnen für die Vermarktung der eigenen Arbeitgebermarke
  • Verantwortlich für die CI/CD des Unternehmens und dessen richtige Umsetzung auf den verschiedenen Kommunikations-kanälen inkl. der gemeinsamen Karriereplattform
  • Einhaltung der CCEB Richtlinien in Bezug auf MarKom Massnahmen
  • Berücksichtigung der übergreifenden MarKom Aktivitäten der Migros-Gruppe Arbeitswelt bei der Planung eigener Massnahmen
  • Entwicklung, Umsetzung und Pflege der eigenen Social Media Strategie und Präsenz für die Vermarktung der eigenen EB Aktivitäten und für Active Sourcing
  • Kreation von eigenen, berufsspezifischen Initiativen auf Stufe Unternehmen
  • Kommunikation an das CCEB bezüglich der Umsetzung eigener Personalmarketinginitiativen (z.B. Erstellung einer neuen Broschüre, Kreation eines neuen Veranstaltungsformats etc.)
  • Aktive Lieferung von Inputs für neue Ideen an das CCEB

Kontakte Stream Marketing-Kommunikation