Direkt zum Inhalt

Aussagen von Mitarbeitenden der Migros-Gruppe

Lernen Sie die Menschen, die sich täglich für die Marke Migros einsetzen, kennen und erfahren Sie aus erster Hand, was die Arbeit bei uns so besonders macht.

  • «Denner hat mich von Anfang an unterstützt.»

    Fidel Wellinger
    Ehemaliger Lernender Detailhandelsfachmann EFZ (2018), Denner AG
  • «Wenn der Lernwille und das Interesse da ist, kann punkto Weiterentwicklung nicht viel schiefgehen. Man muss «dahinter», dann kommt alles andere mit der Zeit.»

    Thomas Abderhalden
    Fachmitarbeiter Weichpackungen (2020), Bischofszell Nahrungsmittel AG
  • «Die Ferrovia Monte Generoso bietet ein ruhiges und professionelles Arbeitsumfeld, ich kann mich sehr stark mit den Werten dieses Unternehmens identifizieren.»

    Samantha Martinelli
    Stellvertretende Direktorin (2018), Ferrovia Monte Generoso
  • «Es fasziniert mich, aus eigenem Text in Form von Programmcode ganze Programme und Webseiten entstehen zu lassen und damit vielen Menschen das Leben zu erleichtern.»

    David Lichtsteiner
    Werkstudent (2017), Migros-Genossenschafts-Bund
  • «Ich persönlich habe sehr geschätzt, innerhalb von eineinhalb Jahren unterschiedliche Bereiche, unterschiedliche Abteilungen und unterschiedliche Projekte kennen zu lernen.»

    Isabelle Roth
    Projektleiterin Programmoffice, Denner AG / Trainee Handel (2011 – 2013), Migros-Genossenschafts-Bund
  • «Mit einem einjährigen Praktikum hat alles begonnen. Ich habe verschiedene Abteilungen kennengelernt und bekam dann meine erste Festanstellung im Product Management.»

    Tosca
    Junior Product Manager (2017),
  • «Was mich am Berufsfeld des Milchtechnologen am meisten fasziniert, ist, wie viele Produkte sich aus einem einzigen Rohstoff herstellen lassen.»

    Quentin Baliacas
    Lernender im Bereich Milchtechnologie (2016, Video auf Französisch), ELSA-Mifroma
  • «Das Coolste ist wirklich, dass man die Chance hat, während dieser zwei Jahre zu vier verschiedenen Unternehmen zu gehen.»

    Andreas Zumbühl
    Trainee M-Handelsmanagement (2016), Migros-Genossenschafts-Bund
  • «Das Coolste ist bestimmt die Abwechslung. Man lernt auch ganz viele Leute kennen.»

    Daniela Häberli
    Trainee Supply Chain Management (2016), Migros-Genossenschafts-Bund
  • «Mit meinem Quermaststapler kann ich in der engsten Gasse manövrieren.»

    Hanspeter Gasser
    Staplerfahrer (2015), Migros-Verteilbetrieb Neuendorf AG
  • «Für mich ist die Migros wie ein zweites Zuhause. Schon mein Vater arbeitete bis zu seiner Pensionierung bei der Migros.»

    Marco-Ricardo Bravin
    Bereichsleiter Logistik Frische (2015), Genossenschaft Migros Zürich
  • «Ein erfolgreicher Tag bedeutet für mich, wenn ich einen Kunden zufriedenstellen oder ihm einen Wunsch erfüllen konnte.»

    Oliver Rickenbacher
    Teamleiter Private Kunden, Zürich Seidengasse (2017), Migros Bank
  • «Es ist schön, in einem Unternehmen zu arbeiten, zu welchem jeder irgendwie einen Bezug und eine positive Erinnerung hat.»

    Angela Arribas
    Project Manager Sales (2019), Midor AG
  • «Eine offene Kommunikation ist wichtig, mit den Kunden und im Team.»

    Remy Rohrer
    Stellvertretender Fachmarktleiter, SportXX Buchs (2014), Genossenschaft Migros Ostschweiz
  • «Mein persönliches Highlight während der Lehre war es, wenn ein Kunde mich persönlich verlangte. Das gab mir ein gutes Gefühl.»

    Markus Scheiwiller
    Leiter Sparte melectronics/M-Outlet (2016), Genossenschaft Migros Ostschweiz
  • «Bei der Migros fühlt man sich wie in einer grossen Familie.»

    Dominic Stähly
    Praktikant Energieeffizienz und Klimaschutz (2015), Migros-Genossenschafts-Bund